Wie vergebe ich mir selbst und warum?

Sich selbst zu verzeihen ist für viele Menschen eine der schwersten Herausforderungen – aber warum eigentlich?

Wieso fällt es uns häufig viel leichter, Anderen zu verzeihen, während wir uns selbst ewig für unsere Fehler geißeln möchten? Was macht Selbstliebe hier so schwer?

Warum halten wir oft an selbstzerstörerischen Schuldgefühlen fest, anstatt uns inneren Frieden und neue Perspektiven zu erlauben? Suggerieren uns Schuldgefühle eventuell das Gefühl von Kontrolle einer Situation, die wir damals nicht zufriedenstellend lösen konnten?

Herzsiegerin Kirsten hilft Dir, den eisernen Griff der Schuld zu lockern.

In unserer Live-Session nähern wir uns dem oft schmerzvollen Thema Selbst-Vergebung einfühlsam und schaffen einen vertraulichen Rahmen für Deine persönlichen Themen. Gemeinsam entwickeln wir Impulse, um den eisernen Griff der Schuld zu lockern und die Möglichkeit der Vergebung greifbar zu machen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner